VISION DOCS - Ihre digitale Bibliothek für Bildverarbeitung

Erfahren Sie mehr zum Thema Bildverarbeitung!
Unser Handbuch der Bildverarbeitung bietet Ihnen in komprimierter Form umfangreiches theoretisches Fachwissen zu allen Bereichen der industriellen Bildverarbeitung und aktuelle Produktinformationen. Mit unserem gedruckten Newsletter informieren wie Sie regelmäßig über aktuelle Neuheiten und Firmenentwicklungen.
Aufrufe
vor 1 Jahr

Newsletter | CH | 2015-05

  • Text
  • Stemmer
  • Imaging
  • Bildverarbeitung
  • Sony
  • Kameras
  • Beleuchtung
  • Einsatz
  • Beleuchtungen
  • Kamera
  • Triniti
NEWS@IMAGING Mai 2015 Schweiz | Liechtenstein

Newsletter | CH |

SCHWEIZ LIECHTENSTEIN 05/15 ⊲ Firmen-News Akquisition von Image House in Dänemark STEMMER IMAGING Dänemark übernimmt Image House A/S - Dänemarks führenden Anbieter von Bildverarbeitungskomponenten und -lösungen. Die Firmenakquisition wurde am 1. April 2015 wirksam. STEMMER IMAGING, Europas größter Technologielieferant für die Bildverarbeitung, ist in elf Ländern mit eigenen Niederlassungen lokal vertreten und deckt vertrieblich 19 Länder ab. Image House A/S gehört zu Europas etabliertesten Unternehmen für die industrielle Bildverarbeitung. Die in Kopenhagen ansässige Firma vertreibt bereits seit 29 Jahren Bildverarbeitungskomponenten und -systeme in Dänemark. Schon vor der Akquisition hatten STEMMER IMAGING und Image House erfolgreich partnerschaftlich zusammengearbeitet, da Image House schon lange Bildverarbeitungskomponenten von STEMMER IMAGING in seinem Repertoire führt. Fortsetzung auf Seite 2 Liebe Leserinnen und Leser, liebe Geschäftspartner, seit dem Euro-Drop ist die Maschinenbaubranche in der Schweiz einmal mehr stark angeschlagen. Um als Wirtschaftsplatz Schweiz weiterhin erfolgreich zu bestehen, müssen viele Prozesse stärker automatisiert werden. Nur so können wir mit den Billigland-Produzenten mithalten. Bildverarbeitung ist dafür ein wichtiges Key-Element. Über einige erfolgreiche Anwendungen, in denen Bildverarbeitung zum Einsatz kommt, berichten wir in unserem gedruckten Newsletter, dessen Inhalt wir etwas verändert haben. Wir möchten ab dieser Ausgabe verstärkt Applikationsberichte, technische Hintergründe und natürlich weiterhin Firmen-News an Sie weitergeben. Über aktuelle Produktneuheiten werden wir Sie vor allem in unseren elektronischen Newslettern informieren, die wir alle 6 bis 8 Wochen versenden. Bitte registrieren Sie sich daher entsprechend Ihrer Informationsbedürfnisse auf unserer Homepage. Kräftiger Händedruck nach Vertragsabschluss: Peter Trollsås, Hans Steenberg und Christof Zollitsch (v.l.n.r.) ⊲ AUF EINEN BLICK ⊲ Firmen-News Akquisition von Image House in Dänemark Titel Zweites Bildverarbeitungs- Technologieforum S. 12 ⊲ Technologie-Trends Die Zukunft von CCD-Bildsensoren: Das Ende einer Ära? S. 2 Kamera- und Beleuchtungsintegration vereinfacht S. 4 OLED-Beleuchtungen auf dem Weg in die Automatisierung S. 6 ⊲ Kameras Leistungsstarke Industriekamera mit neuen CMOS-Sensoren von Sony S. 7 ⊲ Praxis-Plus 3D-Bildverarbeitungssystem prüft Autositze S. 8 Eine Achterbahnfahrt für die Hochgeschwindigkeits-Bilderfassung S. 10 ⊲ Bildverarbeitungssysteme Bildverarbeitungssoftware für Track & Trace-Anwendungen S. 11 In dieser Ausgabe finden Sie außerdem ein Interview zur Zukunft von Kamerasensoren. Nach der Ankündigung von Sony, seine Fertigungslinien für CCD-Sensoren zu schließen, ist dieses Thema für unsere gesamte Branche ja hochspannend. Wir hoffen, Ihnen gefällt sowohl die neue inhaltliche Ausrichtung als auch der Inhalt dieses Newsletters. Ich wünsche Ihnen eine interessante Lektüre. Claudio Sager Geschäftsführer STEMMER IMAGING AG NEWSLETTER Mai 2015 STEMMER IMAGING 01

NEWS@IMAGING

Newsletter

Newsletter | DE | 2016-10
Newsletter | DE | 2015-12
Newsletter | DE | 2015-05
Newsletter | DE | 2016-10
Newsletter | CH | 2015-12
Newsletter | CH | 2015-05

BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN

Mit unserem Newsletter informieren wir Sie regelmäßig kostenlos in elektronischer oder gedruckter Form über aktuelle Neuheiten und Firmenentwicklungen.

Hier stellen wir Ihnen die letzten Ausgaben unseres gedruckten Newsletters, der zweimal jährlich erscheint, zur Verfügung. Wenn Sie unseren Newsletter zukünftig in gedruckter Form erhalten möchten, registrieren Sie sich für unseren kostenlosen News-Service.